Dietzenbacher FDP mit neuen Gesichtern im Vorstand

17. Februar 2019

PRESSEMITTEILUNG:
Dietzenbacher FDP mit neuen Gesichtern im Vorstand

Die Freien Demokraten Dietzenbachs haben auf ihrer Jahresmitgliederversammlung
am vergangenen Samstag neue Gesichter in den Vorstand des Ortsverbandes gewählt
und das vergangene Jahr Revue passieren lassen.

Im Hotel Sonnenhof folgten die anwesenden Liberalen dem positiven Bericht des
Ortsvorsitzenden Lothar Meixner zur Entwicklung des Ortsverbandes im vergangenen
Jahr, das von den Aktivitäten zur Landtagswahl, diversen Stammtischen und lebhaften
politischen Diskussionen geprägt war. „Wir haben uns in den letzten drei Jahren
deutlich verjüngt, haben uns als Ortsverband aktiv gezeigt und motivierte neue
Mitglieder gewonnen. Wir sind auf Kurs, um uns bei der nächsten Kommunalwahl
weiter zu verbessern,“ konstatiert Ortsvorsitzender Lothar Meixner. Ein ähnliches Fazit
zieht der Fraktionsvorsitzende Sven Hartmann in seinem Bericht zur Arbeit der
Fraktion: „2018 war sowohl wegen der vielen wegweisenden Entscheidungen in der
Stadtverordnetenversammlung als auch durch den Rücktritt von Silvia Franz und die
Nachfolge durch Rolf von Kiesling ein bewegtes Jahr für die Fraktion. Aber wir haben
beides gut gemeistert und sind bereit für die Zukunft“.

Bei den folgenden Vorstandswahlen bestätigten die Freien Demokraten das bisherige
Führungstrio mit dem Vorsitzenden Lothar Meixner und seinen Stellvertretern Günter
Jany und Sven Hartmann. Zum neuen Schatzmeister bestimmten die Mitglieder Dirk
Hill, der langjährige Amtsinhaber Rolf Erbe bleibt dem Vorstand als Beisitzer erhalten.
Weiterer Beisitzer und zugleich Europabeauftragter wurde Elvis Neß, der neu zu den
Dietzenbacher Liberalen gewechselt ist.

FDP Dietzenbach

Dr. Sven Hartmann
Pressesprecher und 2. Vorsitzender
Tel.: 0173-9591720
Pressesprecher@fdp-dietzenbach.de

http://www.fdp-dietzenbach.de